Cindy Anke ist Business Trainerin, die Ihnen in Trier, Luxemburg und im Saarland oder online

Business Training Region Trier | Luxemburg | Saarland

Wie funktioniert gutes Business Training?

Mein Ziel von einem Business Training ist: Wissen, Kompetenzen und Fähigkeiten nachhaltig und praxisnah zu vermitteln. Dafür konzipiere ich das Business Training auf den drei E´s: Erleben, Erfahren und Erkennen. Sie gewährleisten ein nachhaltiges Verinnerlichen von Inhalten.

Für Sie bedeutet das: aktives Einbringen, eigene Ideen entwickeln und neue Erfahrungen erleben. Aktive und passive Inhalte mixe ich mit persönlichen Erfahrungen, unterschiedlichen Methoden, Impulsen, Übungen und Medien zu nachhaltigen, praxisorientierten Trainings, die Sie in Erinnerung behalten werden.

Nachhaltige Business Trainings beinhalten…

Business Training Erleben Erfahren Erkennen

Was ist das Ziel von Business Trainings?

Die meisten Teilnehmenden erwarten neue Methoden und Tools kennenzulernen. Diesen Wunsch erfülle ich Ihnen auch, aber eben nicht nur. Denn was nutzen Ihnen die besten Tools, wenn sie nicht zu Ihren individuellen Fähigkeiten passen oder sich komisch anfühlen? Oder wenn sie nicht zu Ihrer  persönlichen Haltung passen? Dann werden die besten Tools nicht den gewünschten Erfolg bringen. Meine Business Trainings bauen daher immer ganzheitlich auf vier Ebenen auf: Mindset, Feelset, Skillset und Toolset.

Ganzheitliches Business Training auf 4 Ebenen:

Mindset, Feelset, Skillset und Toolset – meine Basis für erfolgreiche Business-Trainings.

Mindset

Das Mindset betrifft die eigene Haltung. Wie schaut diese aus? Wie beeinflusst diese mein Denken wie mein Handeln? Wie wirkt sie sich in dem jeweiligen Kontext aus?

Feelset

Das Feelset betrifft unsere Emotionen. Welche Emotionen rufen bestimmte Themen bei mir hervor und bei den Betroffenen? Wie gehe ich damit um und wie kann ich sie nutzbar machen?

Skillset

Das Skillset sind die Fähigkeiten die ich besitze – allgemein und die im Kontext des Trainings-Themas. Was sind meine Stärken? Wie kann ich diese einsetzen und wie ausbauen?

Toolset

Tools sind die Techniken und Methoden. Welche Tools gibt es für das Thema? Für welche Zielsetzung wende ich sie an? Wie wirken sie und wie lassen sie sich nutzen?

In welchen Formaten trainiere ich?

Vor Ort in Präsenz oder digital – beide Formate haben ihre Vorteile und beide gehören für mich zum Standard.

Wenn Sie möchten, auch draußen – ich bin flexibel. Ebenso zeitlich, denn Sie können meine Trainings als Impuls-Workshops, halb- bis mehrtägige Workshops oder langfristige Journeys buchen.

So, wie es zu Ihren Bedürfnissen und Anforderungen passt.

Wichtig ist, dass sich die zahlreichen guten Ideen umsetzen lassen und nicht im Alltag verloren gehen. Um das zu vermeiden, die Impulse nachhaltig zu verinnerlichen und umzusetzen, arbeite ich mit Retrospektiven. Das sind zweistündige Sessions, die ein bis zwei Wochen nach dem Workshop stattfinden.

Wo trainiere ich?

Das entscheiden Sie. Digital geht immer und überall. Für Präsenz-Trainings habe ich feste Räumlichkeiten in Luxemburg, Trier und in Saarbrücken. Es darf auch gerne mal etwas anders sein. In der Natur, in einem Kloster und und und – da bin ich flexibel und offen für Ihre Ideen. 

Wen trainiere ich?

Unternehmen und Organisationen, die offen sind für neue Ideen, nachhaltige Impulse und Fähigkeiten in neuen Bereichen ermitteln möchten. Firmen, die neue Strukturen, Systeme und Haltungen nicht nur einführen, sondern langfristig etablieren wollen.

Sind Sie bereit für eine Veränderung?

Dann sollten wir uns schnellstens kennenlernen!

Buchen Sie jetzt Ihr kostenfreies Erstgespräch

(Dauer: 30 Minuten)